09-02-2017

Keine Ausländer mehr beim Staat einstellen?

Neuer MEI-Vorschlag von Ex-SVP-Präsident Toni Brunner: Um die Zuwanderung zu begrenzen, sollen keine Ausländer mehr beim Bund arbeiten dürfen.
09-02-2017

3 Jahre MEI: Ein Fakten-Rückblick

Am 9. Februar 2014 beschloss das Schweizer Stimmvolk mit einer äusserst knappen Mehrheit, die Zuwanderung einzuschränken. Hier sind die Meilensteine der MEI-Umsetzung. (Video: SDA)
15-12-2016

SVP will Inländervorrang jetzt kantonal umsetzen

Nachdem es mit der MEI auf nationaler Ebene nicht klappte, versucht die SVP den Inländervorrang jetzt in den einzelnen Kantonen zu erreichen.
12-12-2016

MEI-Umsetzung definitiv: Kein echter Inländervorrang

Das Parlament beschliesst einen Arbeitslosenvorrang und widerspricht damit der Verfassung. Nun erwägt die SVP eine Initiative gegen die Personenfreizügigkeit.
05-12-2016

Inländervorrang "medium"?

Die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative geht in die nächste Runde. In der heutigen Nationalratsdebatte stehen die Zeichen auf Kompromiss.
20-11-2016

Atomausstiegsinitiative — Inländervorrang — Trump

Atomausstiegsinitiative: Bei Annahme Stromausfälle? — Inländervorrang: Befreiungsschlag oder Papiertiger? — Trump: Vetternwirtschaft im Weissen Haus?
15-11-2016

Umsetzung des Inländervorrangs

Inländervorrang «light» war gestern. Die Ständeratskommission will einen Inländervorrang unabhängig von der Zuwanderung umsetzen. Der Arbeitgeberverband schlägt Alarm.
13-11-2016

Trump - Inländervorrang

Trump: Rüpel oder Retter? — Inländervorrang: Perfekter Kompromiss oder ruinöser Papiertiger?
07-11-2016

„Inländervorrang light“ verschärft

Arbeitgeber sollen Schweizer zum Vorstellungsgespräch einladen und Absagen begründen. So will die entsprechende Ständeratskommission die MEI umsetzen.
17-10-2016

Breite Kritik an «Inländervorrang light»

Der Nationalrat wollte bei der Umsetzung der MEI der EU nicht auf den Schlips treten. Doch die EU kritisiert den «Inländervorrang light» scharf.
13-10-2016

Inländervorrang light: Kann der Bund nicht verhandeln?

Verhandlungen werden normalerweise mit der Maximalforderung begonnen. Bei der MEI-Umsetzung war dies jedoch anders. Absicht?
19-09-2016

Inländervorrang light: Das denkt die EU darüber

Johann Schneider-Ammann und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker besprachen heute in der Uni Zürich die Zukunft vom EU-Schweiz-Verhältnis.
08-09-2016

Inländervorrang light

Die MEI soll via `Inländervorrang light` umgesetzt werden. Arbeitnehmer sollen nicht willkürlich rekrutiert werden, sondern nur wenn man sie braucht.
21-09-2016

Monsterdebatte um MEI

Zum ersten Mal entscheidet das Parlament über die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Die Stimmung ist gehässig.
19-09-2016

Inländervorrang light: Das denkt die EU darüber

Johann Schneider-Ammann und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker besprachen heute in der Uni Zürich die Zukunft vom EU-Schweiz-Verhältnis.
09-09-2016

Zuwanderung — Illegale

Zuwanderung: Missachtung des Volkswillens oder pragmatische Lösung? — Illegale Einreise: Lage ausser Kontrolle?
08-09-2016

Inländervorrang light

Die MEI soll via `Inländervorrang light` umgesetzt werden. Arbeitnehmer sollen nicht willkürlich rekrutiert werden, sondern nur wenn man sie braucht.
05-09-2016

Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative

Die Staatspolitische Kommission des Nationalrats hat sich für eine abgeschwächte Version ausgesprochen. Für die SVP ein Schlag ins Gesicht.
03-09-2016

Missachtet die MEI-Umsetzung den Volkswillen?

Laut Politologen ist es nichts Neues, dass Initiativen nicht ganz genau umgesetzt wird. Die SVP will die Einwanderung nun auf anderem Weg begrenzen.
02-09-2016

Masseneinwanderungs-Initiative — F/A-18-Absturz — Asylbewerber

Umsetzung Masseneinwanderungs-Initiative: Vor EU gekuscht? — F/A-18-Absturz: Ersatz schneller beschaffen? — Asylbewerber: Verfahren ausser Kontrolle?
09-02-2017

Schweiz sagt "Masseneinwanderung stoppen"

Hauchdünn nimmt das Schweizer Stimmvolk die Masseneinwanderungsinitiative an. Nur gerade 20'000 Stimmen beträgt die Differenz. In Zürich kommt es zu einer spontanen Demo.