28-02-2017

Statthalter zerpflückt Besetzerpolitik

Wegen der Politik um die Koch-Areal-Besetzung wird am Stadtrat kein gutes Haar gelassen. Vor allem Richard Wolff kriegt sein Fett weg.
11-11-2016

Verwaltungsrecht impliziert Leupi-Befangenheit

Stadtrat Daniel Leupi sieht keinen Anlass dafür, das Koch-Areal-Dossier abzugeben. Rechts- und Kommunikations-Profis widersprechen.
10-11-2016

Koch-Areal: Stadtrat Leupi ebenfalls befangen?

Auch die Kinder des neuen Koch-Areal-Verantwortlichen im Stadtrat besuchten Parties auf dem besetzten Gebiet. Jetzt fordert die SVP auch von ihm Dossier-Abgabe.
01-11-2016

Aktuelle Entwicklungen auf dem Koch-Areal

Polizeivorsteher Richard Wolff muss das Koch-Areal-Dossier abgeben. Nun muss Finanzvorsteher Daniel Leupi in die Bresche springen.
29-10-2016

Warum hat der Gesamtstadtrat nicht gehandelt?

Laut den Bürgerlichen hätte die SP durchgreifen müssen und daher genauso Schuld am Schlamassel auf dem Koch-Areal wie Polizeivorsteher Richard Wolff.
28-10-2016

Scharfe Kritik für Wolffs späte Einsicht

Seit Jahren verkehren die Söhne von Stadtrat Wolff im Koch-Areal. Sein spätes Befangenheits-Geständnis sorgt auf breiter Front für rote Köpfe.
28-10-2016

"Ich habe es falsch eingeschätzt"

Vor 3 Wochen sah sich Stadtrat Richard Wolff bezüglich Koch-Areal in keiner Weise befangen. Nun gibt er die Zuständigkeit wegen Befangenheit ab.
26-10-2016

Mit Initiative gegen Koch-Areal-Besetzer

Die Stadtzürcher FDP will das besetzte Koch-Areal so schnell wie möglich an einen Privatunternehmer verkaufen und so die Besetzer vertreiben.
09-10-2016

Drogenrazzia auf Koch-Areal gefordert

In verschiedenen Medienberichten über das Koch-Areal waren Hanfpflanzen zu sehen. Die SVP fordert nun eine Razzia. Zudem will sie Strafanzeige erstatten, sollte dies die Staatsanwaltschaft nicht tun.
07-10-2016

Gemischte Gefühle wegen Koch-Areal-Lärmschutz

Die Meinungen zum 4-Stufen-Lärmschutzplan des Stadtrates gehen stark auseinander. Bei den Anwohnern bleibt in erster Linie die Skepsis bestehen.
06-10-2016

Konflikt um Koch-Areal

Der Zürcher Stadtrat steht von allen Seiten unter Druck. Heute nimmt der Stadtrat in einer Medienkonferenz Stellung.
06-10-2016

"Räumung als letztes Mittel"

Letzte Woche forderten alle bürgerlichen Parteien eine Räumung des Koch-Areals. Dies will die Stadt aber vorerst nicht. Die Bürgerlichen sind enttäuscht.
06-10-2016

Neue Regeln für Koch-Areal

Der Zürcher Stadtrat stellte sich heute der Kritik rund um das Koch-Areal in Albisrieden Und droht den Besetzern mit Konsequenzen.
03-10-2016

Verwirrung nach Polizeieinsatz im Koch-Areal

Bei erneuten Lärmklagen stellen Beamte fest, dass der Radau von ausserhalb des besetzten Geländes kommt. Anwohner widersprechen entschieden.
02-10-2016

Ausgang-Treffpunkt beim Koch-Areal

Immer mehr Partygänger scheinen das Koch-Areal für sich zu entdecken. Und dies, obwohl die Stadt den lärmgeplagten Anwohnern Massnahmen versprach.
29-09-2016

Nun auch CVP für Koch-Areal-Räumung

Lange sprach sich die Partei gegen polizeiliche Massnahmen aus. Nach den jüngsten Ereignissen wollen nur noch die Linken keine Zwangsräumung.
26-09-2016

Koch-Areal soll geschlossen werden

Der SVP-Gemeinderat Urs Fehr beschwerte sich beim Stadthalter und will, dass beim besetzten Koch-Areal endlich hart durchgegriffen wird.
23-09-2016

Ohrfeige für Koch-Areal-Anwohner

Die lärmgeplagten Anwohner vom Koch-Areal sollen doch lieber ein Konzert ihrer Nachbarn besuchen - statt sich über den Lärm zu beschweren.
22-09-2016

Gesetzloses Koch-Areal?

Der Druck auf Richard Wolff steigt weiterhin. Rechte und linke Parteien fordern, dass wenigstens die Nachtruhe konsequent durchgesetzt werden soll.
21-09-2016

Kuhhandel beim Koch-Areal

Die Stadt Zürich bietet zwei lärmgeplagten Anwohnern vom Koch-Areal Wohnungen an einem anderen Ort an. Das finden sogar linke Politiker problematisch.
08-08-2016

Behörden schauen zu: Schlaflose Nächte im Kochareal

Der Partylärm der Besetzer im Kochareal in Altstetten bringt ihre Anwohner um den Verstand. Auf Polizeihilfe wurde vergeblich gehofft.