25-12-2016

Kam Anis Amri über die Schweiz?

Der Berlin-Attentäter reiste frei durch ganz Europa. Es könnte sein, dass er nach dem Anschlag über die Schweiz nach Frankreich und Italien gelang.
23-12-2016

LKW-Attentäter Anis Amri erschossen

Berlin atmet auf: 4 Tage nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt wurde der Täter in Italien bei einer Routinekontrolle von Polizisten getötet.
23-12-2016

"Der Austausch von Polizeidaten funktioniert nicht"

Nach dem LKW-Anschlag kritisiert die SVP das Schengensystem. Nur so konnte der Täter bis nach Italien flüchten. Abhilfe verspricht der Prümer Vertrag.
22-12-2016

Berliner Weihnachtsmarkt wieder offen

Die Suche nach dem mutmasslichen Attentäter von Berlin läuft noch immer auf Hochtouren. Derweil versuchen die Berliner demonstrativ die Vorweihnachtszeit zu geniessen.
21-12-2016

100'000 Euro für Berliner Attentäter

Hätte der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt verhindert werden können? Der Hauptverdächtige stand wegen der Planung einer schweren Straftat bereits im Fokus der Behörden. Seine Ausschaffung scheiterte aber am Papierkrieg.
21-12-2016

Berlin ist nervös

Auch zwei Tage nach dem Attentat auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist die Trauer um die Opfer gross. Menschen legen Blumen und Kerzen an den Tatort, gedenken den Toten und Verletzten. Und man ist nervös.
20-12-2016

Sicherheit in der Öffentlichkeit

Die Attacken auf die Zürcher Moschee und den Berliner Weihnachtsmarkt, werfen die Frage auf, inwiefern solche Einrichtungen gesichert werden können.
20-12-2016

Todesfahrt in Berlin

US-Geheimdienste hatten vor solchen Anschlägen gewarnt. Haben die Behörden versagt? Der ehemalige Geheimdienstchef Peter Regli schätzt die Lage ein.
20-12-2016

Berlin in Terror-Schockstarre

Kerzen der Trauer anstatt der Besinnlichkeit prägen den ehemaligen Weihnachtsmarkt. In Feststimmung kommt im Moment niemand mehr.
20-12-2016

Terrorfahrt in Berlin: Den Falschen gefasst

Mindestens 11 Tote und dutzende Verletzte fordert ein LKW-Anschlag in einen Weihnachtsmarkt in Berlin. Doch der Verdächtige ist unschuldig.