07-03-2017

Was ist dran an Carlos' Foltervorwürfen?

Matratze, Decke und Unterwäsche sollen dem verurteilten Schläger verwehrt worden sein. Jetzt folgt eine Untersuchung.
06-03-2017

18 Monate Gefängnis für Carlos

Er gilt als nicht therapierbar und therapierwillig. Der 21-Jährige schlug vor rund einem Jahr zu und brach einem Bekannten im Tram den Kiefer.
01-02-2017

Carlos bald wieder im Gefängnis?

Ihm drohen zweieinhalb Jahre Gefängnis, weil er im letzten März einen Bekannten im Tram bewusstlos schlug. Trotz der Sonderbehandlung wurde er rückfällig.
14-11-2016

Neue Anklage gegen `Carlos`

Der mittlerweile 21-Jährige Jugendstraftäter muss sich wegen Körperverletzung vor Gericht verantworten, wie die Oberstaatsanwaltschaft bestätigt.
28-08-2015

Carlos erhält 14`000 Franken Genugtuung

Der 19-jährige Straftäter wird vom Bezirksgericht Dietikon zu einer Geldstrafe von rund 1000 Franken verurteilt. In einem anderen Fall wird er freigesprochen und erhält 14`000 Franken Genugtuung.
27-08-2015

Carlos steht morgen vor Gericht

Morgen muss sich Carlos einemal mehr vor Gericht verantworten, wegen Bedrohung und Verwüstung seiner Zelle. Am Bezirksgericht Dietikon hat noch nie ein Fall so viel Aufmerksamkeit erregt.
04-08-2015

Fall Carlos: Wieder Therapie gefordert

Der bald 20-Jährige muss sich unter anderem wegen Sachbeschädigung und Drohung verantworten. Die Forderung nach einer Therapie kritisieren Experten.
21-04-2015

Carlos wieder auf freiem Fuss

Das Zürcher Obergericht hat Carlos aus der Sicherheitshaft entlassen. Die Begründung: Das Verhalten von Carlos hätte sich stark verbessert.