Warum es am Knabenschiessen nicht langweilig wird

Fleischspiess, Raclette oder gebrannte Mandeln: Das Knabenschiessen ist ein Paradies für Schlemmer. Aber auch für Adrenalinjunkies bietet das Volksfest mit seinen Bahnen viel Unterhaltung. Und wer wünscht sich schon nicht, am Schiessbudenstand die meisten Punkte zu holen oder von seinem Schatz ein Plastikrösli zu bekommen? Nicht zu vergessen der eigentliche Anlass für das älteste Volksfest der Stadt Zürich: Der dreitägige Schiesswettkampf.

TeleZüri zeigt die Highlights vom Knabenschiessen und schaut hinter die Kulissen des Zürcher Traditionsanlasses.

ZüriNews
11. September 2017

Ihr Sieg erntete Kritik

20 Jahre ist es her, dass Rahel Goldschmid als erstes Mädchen überhaupt das Knabenschiessen gewann. Wie sie sich heute noch an ihren Sieg erinnert.
ZüriNews
10. September 2017

Regen-Schlamassel am Knabenschiessen

Bis zu 70% weniger Umsatz: Hudelwetter vermiest den Besuchern und Standbetreibern den Chilbi-Spass. Nur der Regenschirmverkäufer hat Grund zum Lachen.
ZüriNews
09. September 2017

So gesund ist das Knabenschiessen

Bratwurst, Raclette, gebrannte Mandeln - am Knabenschiessen locken viele Kalorienbomben. Aber man findet auch gesunde Alternativen.
ZüriNews
08. September 2017

Chilbibahnen sind sein Beruf

Bevor er seinen Segen gegeben hat, darf niemand einsteigen: Vor dem Knabenschiessen prüft Markus Zgraggen die Bahnen. Sicherheit geht über alles.
ZüriNews
07. September 2017

Neuer Platzmeister fürs Knabenschiessen

300 Bahnen und Buden fallen neu unter die Organisation von Heinz Büttler. Diese Aufgabe übernimmt er ehrenamtlich.
ZüriNews
12. September 2016

Niel Geiger ist Schützenkönig

Der 14-jährige Zürcher gewann mit 31 Punkten. Es ist das erste Mal seit 1990, dass 13 Schützen mit 34 Punkten im Ausstich waren.
ZüriNews
12. September 2016

Kunst aus Altmetall

Die Jungs von Recycle Art schweissen aus Motorrad- und Autoteilen stilvolle Figuren vom "Alien" bis zum Metall-Löwen. Wir haben ihren Stand am Knabenschiessen besucht.
ZüriNews
12. September 2016

Achterbahn-Schock

Am Knabenschiessen blieb eine Mutter mit zwei Kindern auf der Achterbahn Crazy Mouse stecken. Offenbar waren mangelnde Sicherheitsmassnahmen schuld.
ZüriNews
11. September 2016

Gottesdienst im Autoscooter

Am Knabenschiessen findet kurz vor der Chilbi-Öffnung versammeln sich Gläubige in der Tütschi-Bahn für die Feier Gottes. Aber ist das wirklich so ein Kuriosum?
ZüriNews
11. September 2016

Wildeste Knabenschiessen-Bahnen im Test

Ganz wichtig beim Chilbi-Besuch: Ein guter Magen und viel Geduld beim Anstehen. Besonders für die extremsten Bahnen beim diesjährigen Knabenschiessen.
ZüriNews
10. September 2016

Warum geht man ans Knabenschiessen?

Die Tradition hat seinen Ursprung im 16. Jahrhundert und ist bei Teenagern immer noch hoch im Kurs. Im Schützenverein mangelt es jedoch an Nachwuchs.
ZüriNews
10. September 2016

Effektive Marktschreier am Knabenschiessen

Wie das Schiessen und die Chilbi gehören zum Knabenschiessen auch die lauten Stimmen der Verkäufer dazu. Ein Job, der sehr lukrativ sein kann.
ZüriNews
14. September 2015

Schützenkönigin am Knabenschiessen

Mit 35 Punkten holt sich Maria Grieser die Krone. Die 17-Jährige ist das vierte Mädchen, das in den letzten fünf Jahren das Knabenschiessen gewann.
ZüriNews
13. September 2015

Knabenschiessen: Qualifikation für den Ausstich

Bis heute haben sich rund ein Dutzend Jugendliche für den Ausstich qualifiziert. Angeführt wird die Liste von einem Mädchen, die als einzige 35 Punkte erreichte.