3 Jahre MEI: Zerreissprobe für Volk und Völker

Am 9. Februar 2014 fasste das Schweizer Stimmvolk einen der umstrittensten Entscheide der letzten Jahre: Die Zuwanderung soll begrenzt werden. Rund zweieinhalb Jahre dauerte es, bis vom Parlament etwas Konkretes beschlossen wurde: "Inländervorrang light". Doch dieser widersprach dem Volksentscheid und stiess ebenfalls auf breite Kritik. Hier sind alle Beiträge im Zusammenhang mit der Initiative.