Carlos

Das Zürcher Bezirksgericht fällt das Urteil: 18 Monate Gefängnis für Carlos. Vor rund einem Jahr schlug der 21-Jährige erneut im Tram zu. Er ist seit einem Dokumentarfilm von 2013 bekannt, da er in einer Sondersetting für mehrere Tausend Franken untergebracht wurde. Alles zum Fall Carlos finden Sie in diesem Dossier.