Züri Zünftig

Das Sechseläuten ist der wichtigste Anlass der Stadt Zürich. Der Böögg wird verbrannt, Männer in schmucken Uniformen marschieren durch die Strassen und tausende Schaulustige verfolgen das bunte Treiben. Das Sechseläuten manifestiert das Wirken der Zürcher Zünfte und macht sie einmal im Jahr öffentlich sichtbar. Doch was treiben die 26 Zürcher Zünfte vor und nach dem Riesen-Event? Wussten Sie, dass dieser Brauch ursprünglich ein Kinderfest war und dass früher die Grippe und nicht der Böögg verbrannt wurde? Oder was die Zünfte unter dem Jahr machen und wie sie ihre Traditionen wahren?

Reporter Roman Wasik geht im Rahmen der vierteiligen Serie „Züri Zünftig!“ diesen Fragen auf den Grund. Die Dokumentation über Zürichs landesweit bekannten Brauch gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Traditionsanlasses und lüftet sogar das eine oder andere Geheimnis.

Sie möchten sich diese Serie für die Ewigkeit sichern? Bestellen Sie sich "Züri Zünftig" für CHF 55.00 auf DVD. Schreiben Sie dazu eine Mail an archiv@telezueri.ch und halten Sie schon bald ein Stück Erinnerung in Ihren Händen.



Teaser Züri Zünftig

Das Sechseläuten ist der wichtiste Anlass der Stadt Zürich. Der Böögg wird verbrannt, Männer in schmucken Uniformen marschieren durch die Strassen und tausende Schaulustige verfolgen das bunte Treiben. Das Sechseläuten manifestiert das Wirken der Zürcher Zünfte und macht sie einmal im Jahr öffentlich sichtbar.

31.03.2015