Events44. Zürcher Silvesterlauf: Einmalig. Virtuell.

44. Zürcher Silvesterlauf: Einmalig. Virtuell.

11.-13. DEZ
Orte sind zweitrangig – jetzt stehen Laufemotionen im Mittelpunkt! Der 44. Zürcher Silvesterlauf findet virtuell statt und bringt den Wettkampf dank Gratis-App direkt vor die Haustür der Läuferinnen und Läufer. TeleZüri ist Medienpartner des Events.
Publiziert am Do 15. Okt 2020 20:59 Uhr
© Zur Verfügung gestellt
- Zürcher Silvesterlauf 2020

Auf den Zürcher Silvesterlauf 2020 müssen Läuferinnen und Läufer dieses Jahr nicht verzichten – sie können sich jetzt für den virtuellen Wettkampf kostenlos anmelden! Gelaufen wird auf der persönlichen Lieblingsstrecke von Freitag, 11. Dezember, ab 11 Uhr bis Sonntag, 13. Dezember, um 18 Uhr. Alles, was es dafür braucht, sind Smartphone und Kopfhörer.

Die kostenlose «viRACE»-App – erhältlich für Android und iOS – sorgt während dem Lauf für Live-Informationen zu Zwischenzeiten. Dabei lassen sich auch Freunde und Kollegen, die ebenfalls am virtuellen Lauf teilnehmen, verfolgen. Ein Echtzeit-Lauferlebnis also, das für Wettkampf-Atmosphäre sorgt – gerade so, als wäre man mitten in Zürich unterwegs. Denn auch besondere Highlights der Originalstrecke gibt es als Live-Updates direkt auf die Ohren.

Der Veranstalter empfiehlt allen, die sich mit möglichst vielen anderen Läuferinnen und Läufern messen wollen, am Samstag, 12. Dezember oder am Sonntag, 13. Dezember, jeweils um 10 Uhr zu starten. Wichtig ist, dass aufgrund der aktuellen Lage nicht auf der Originalstrecke gelaufen wird, sondern auf der eigenen Lieblingsstrecke – irgendwo in der Schweiz.

Anmelden kann man sich bis kurz vor der gewünschten Laufzeit unter https://www.silvesterlauf.ch/

    #Zürcher Silvesterlauf

Alle Beiträge: