Events45. Zürcher Silvesterlauf – Dä Lauf für alli

45. Zürcher Silvesterlauf – Dä Lauf für alli

12. Dez
Am 12. Dezember 2021 ist es wieder so weit. Der 45. Zürcher Silvesterlauf ist zurück in der Innenstadt und zieht tausende Laufbegeisterte von Gross bis Klein in seinen vorweihnachtlichen Bann. Die Anmeldung ist geöffnet und das Organisationskommitee hat für den Traditionslauf diverse Neuerungen am Start.
Publiziert am Di 2. Nov 2021 17:15 Uhr
„Der Zürcher Silvesterlauf ist seit Jahren das grösste Breitensportereignis im Raum Zürich.

Am 2. Advent dürfen die Teilnehmenden und Zuschauer des Zürcher Silvesterlauf die Stadt wieder von ihrer schönsten Seite erleben, wenn das vorweihnachtliche Laufereignis durch die magisch beleuchteten Gassen der Limmatstadt führt. Ein überdachtes Gastrokonzept und diverse zusätzliche Highlights auf der Strecke sowie im Zielvillage heben das Sportereignis auf ein neues Niveau, während die Erweiterung der Kategorien den neuen Claim „Dä Lauf für alli“ unterstreicht.

Der 45. Zürcher Silvesterlauf ist zurück in der Innenstadt und zieht tausende Laufbegeisterte von Gross bis Klein in seinen vorweihnachtlichen Bann

„Der Zürcher Silvesterlauf ist seit Jahren das grösste Breitensportereignis im Raum Zürich. Mit den Neuerungen wollen wir das Erlebnis für alle Sportenthusiasten abrunden, Zuschauer und Teilnehmende verzaubern und den Zürcher Silvesterlauf zu einem sportlichen Volksfest machen. Neben den ambitionierten Sportlern wollen wir explizit auch den Gelegenheitsläufern und jungen Teilnehmern und Teilnehmerinnen eine attraktive Plattform bieten.“ lässt sich Corsin Caluori, OK-Präsident, zitieren.

Am 2. Advent dürfen die Teilnehmenden und Zuschauer des Zürcher Silvesterlauf die Stadt wieder von ihrer schönsten Seite erleben

Kategorien

Neben dem klassischen Volkslauf und den bestehenden Kategorien wie dem Familien-Lauf, den Gruppenkategorien für Schulklassen und Vereine oder dem Run for Fun, wurde neu die Kategorie „Pink Ribbon Charity Run“ geschaffen. In der neuen Kategorie wird für einen guten Zweck - dafür ohne Zeitmessung - gelaufen. „Der Spass und das Laufen zugunsten der Brustkrebsforschung- und Prävention stehen dabei im Vordergrund.“ sagt Nicole Zindel, Initiantin des „Pink Ribbon Chartiy Walk“. In der Kategorie „Sie und Er“ gab es ebenfalls eine zeitgemässe Neuerung. Ab sofort trägt diese den Namen „Duo“ und lädt nicht nur „Frau & Mann“ dazu ein als Team zu starten, auch „Frau & Frau“ sowie „Mann & Mann“ können als Team gemeinsam an den Start. Die Teilnehmenden werden in den jeweiligen Kategorien gewertet.

Zielvillage und Streckenhighlights

Das Zielvillage auf dem Stadthausareal beim Bürkliplatz wurde modernisiert und bietet nun ein breiteres gastronomisches Angebot, welches alle Ernährungspräferenzen berücksichtigt und die weihnachtliche Stimmung unterstreicht. Im Zusammenspiel mit den Sponsoren wurden zudem verschiedene Attraktionen für das Village konzipiert um Teilnehmende, Begleitpersonen und Zuschauer zu unterhalten und zum Verweilen einzuladen. Auf der Strecke sind zwei zusätzliche Highlights geplant, die es so noch nie gegeben hat.

Der Presenting Partner Migros wartet mit einer motivierenden Überraschung auf den letzten Metern auf und die ewz Energiemeile wird mit dem „ewz Powersong“ angereichert. Mit diesem innovativen Tool ist ein musikalischer Energieschub garantiert. Denn die Teilnehmenden suchen sich im Vorfeld ihren persönlichen Motivationssongs aus und hinterlegen diese bei der Anmeldung. Beim Durchqueren der ewz Energiemeile ertönt dann der persönliche Powersong über die Lautsprecher.

Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet.

Jetzt anmelden unter https://www.silvesterlauf.ch/anmeldung/anmeldung/anmelden

Weitere Infos unter: www.silvesterlauf.ch

    #Silvesterlauf#Zürcher Innerstadt#Event