News«Psychiatrische Angebote für Kinder und Jugendliche sind überlastet»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

«Psychiatrische Angebote für Kinder und Jugendliche sind überlastet»

Psychiatrische Angebote für Kinder und Jugendliche seien überlastet, so Roswitha Koch vom Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner. Diese psychischen Konsequenzen der Pandemiebekämpfung seien ebenfalls zu berücksichtigen. Deshalb sei es umso wichtiger, noch mehr Überzeugungsarbeit in Sachen Impfung zu leisten.
Publiziert am Di 5. Okt 2021 14:30 Uhr
    #Psychiatrie#Kinder#Jugendpsychiatrie
© CH Media Video Unit