NewsTagelang auf der Intensivstation: Kind auf Spielplatz mit Cannabis vergiftet
Werbung

© CH Media Video Unit / TeleZüri

Tagelang auf der Intensivstation: Kind auf Spielplatz mit Cannabis vergiftet

Ein einjähriges Kind vergiftete sich auf dem Jörg-Schneider-Spielplatz in Wetzikon. Das Mädchen steckte sich Cannabis in den Mund und landete danach auf der Intensivstation. Mutter Andrea K. schildert den schrecklichen Unfall und warnt Eltern, sich immer genau anzuschauen, was ihre Kinder in den Mund nehmen.
Publiziert am Fr 20. Nov 2020 18:04 Uhr
    #Cannabis#Vergiftung#Blaulicht#Wetzikon
© CH Media Video Unit