OstschweizThurgauGrosseinsatz in Egnach (TG): Leerstehendes Haus komplett abgebrannt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / BRK News / Silja Hänggi

Grosseinsatz in Egnach (TG): Leerstehendes Haus komplett abgebrannt

Zum Feuer kam es am Montagmorgen in einer unbewohnten Liegenschaft an der Bahnhofstrasse 1. Über 100 Angehörige der Feuerwehren Egnach und Arbon standen im Einsatz. Laut der Thurgauer Kantonspolizei gab es nach ersten Erkenntnissen keine Verletzten.
Publiziert am Mo 6. Dez 2021 12:18 Uhr
    #Egnach#Kantonspolizei Thurgau
© CH Media Video Unit / BRK News / Silja Hänggi