SwissDinnerHeute kocht Marcella (33)
Werbung

Heute kocht Marcella (33)

Staffel 2019 – Folge 29
Die gelernte Hotelfachassistentin Marcella bezeichnet sich als „bestechende Italianità mit kreativem Flair und Liebe fürs Detail“.
Erstausstrahlung:

Informationen

Als gelernte Hotelfachassistentin, Familienfrau und Mutter eines Sohnes bezeichnet sich Marcella als „bestechende Italianità mit kreativem Flair und Liebe fürs Detail“. In der Freizeit kümmert Sie sich um ihre Katze Janusch, singt gerne und hält sich mit Zumba fit.

SwissDinner ist in der Sommerpause. Die neue Staffel beginnt ab 22. September 2018.

Sie wollen Ihre Kochkenntnisse vor der Kamera unter Beweis stellen? Bewerben Sie sich hier als SwissDinner-Kandidat!

Kandidaten:

Marcella, 33

Als gelernte Hotelfachassistentin, Familienfrau und Mutter eines Sohnes bezeichnet sich Marcella als „bestechende Italianità mit kreativem Flair und Liebe fürs Detail“. In der Freizeit kümmert Sie sich um ihre Katze Janusch, singt gerne und hält sich mit Zumba fit.

Ahmed, 42

Er würde von sich nicht behaupten, der beste Koch zu sein. Aber er liebt es gute Produkte zu verarbeiten und etwas zu zaubern, damit er im Nachhinein sagen kann: „Buahh isch das Geil gsi“. Und damit sich seine Mitmenschen über ein gutes Essen freuen. Ahmed arbeitet in der Telekommunikationsbranche und geht am Feierabend gerne biken.

Gamze, 26

Die Sekundarschullehrerin entspannt sich von ihrem Berufsalltag gerne in der Küche. Da kann sie ihre Kreativität ausleben und der Leidenschaft fürs Essen und Kochen nachgehen. Sie betreibt hobbymässig ihren eigenen Foodblog unter dem Namen «kitchenkilic». Und um das Verspeiste zu verbrennen, trifft man Gamze in ihrer Freizeit oft im Fitnesscenter an.


Kevin, 25

Im letzten Sommer hat Kevin seinen Bachelor in Economics beendet und beginnt nun seinen Master. Er wohnt mit fünf Kollegen in einer WG und schaut mit ihnen regelmässig SwissDinner. Eines Abends haben sich die Kollegen spontan entschieden Kevin anzumelden. Und manchmal geht es schneller als man denkt, denn schon ist er dabei.

    #Talk

Rezepte dieser Sendung: