TierischFiligrane Insekten / Zu Besuch bei den Bären
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Filigrane Insekten / Zu Besuch bei den Bären

Der Atlasspinner zählt zu den grössten Schmetterlingen. / Im BärenPark Bern kann man den Lebensraum eines Bären entdecken.
Erstausstrahlung:

Infos

0 0 1 29 189 Telezueri 1 1 217 14.0 Filigrane Insekten

Schmetterlinge sind faszinierende Tiere. Der Atlasspinner zählt zu den grössten Exemplaren.

Zu Besuch bei den Bären

Während einer Führung durch den BärenPark Bern können Interessierte den Lebensraum dieser Säugetiere erkunden und
in eine Bären-Winterhöhle kriechen.

MODERATION: Silvi Herzog

WETTBEWERB

Wo leben drei Braunbären mitten in der Stadt?

1) Luzern
2) Bern

Teilnahme

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)
Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)
Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 18. September 2018

Gewinner der letzten Sendung:
Karin Kobald
9491 Ruggell, FL

Tiervermittlung

0 0 1 16 103 Telezueri 1 1 118 14.0

0 0 1 10 67 TeleZüri 1 1 76 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;} Aus dem Tierdörfli in Wangen bei Olten (062 207 90 00 / www.tierdoerfli.ch).

Hunde suchen ein neues Zuhause Bubi und Kiki

Alter / Geschlecht / Rasse: 2013 / m. k. / Malteser und Bolonka Zwetna

Charakter: Zwei wundervolle Kleinhunde, welche aber nicht alleine sein können.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Wir suchen für Bubi und Kiki einen Einer-, oder Zweierhaushalt, der sehr viel Zeit für die zwei hat.

Murphy

Alter / Geschlecht / Rasse: 08.03.2015 / m. k. / American Staffordshire Terrier

Charakter: Murphy ist ein lieber, verspielter und intelligenter Rüde, der noch jede Menge lernen möchte und muss. Murphy eignet sich nicht zu Familien mit kleinen Kindern oder als Zweithund. Bitte beachten Sie, dass diese Rasse in vielen Kantonen eine Haltebewilligung benötigt. Bitte erkundigen Sie sich vorgängig, welche Auflagen in Ihrem Wohnkanton bestehen.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Wir wünschen uns für den aufgeweckten Rüden erfahrene Hundehalter, die Zeit haben, sich mit Murphy zu beschäftigen und mit ihm eine gute Hundeschule zu besuchen.

Ofci

Alter / Geschlecht / Rasse: 09.02.2007/ m. / Zwergschnauzer

Charakter: Ofci braucht einen Menschen, der anfangs Geduld mit ihm hat und ihm Zeit gibt, Vertrauen zu fassen und seine Ängste zu verlieren. Hat er seine Bezugsperson erst einmal kennen gelernt, zeigt sich der eigensinnige und manchmal etwas bellfreudige Zwergschnauzer sehr lieb und verschmust. Obwohl Ofci bereits ein paar Jährchen auf dem Buckel hat, ist er immer noch sehr gerne draussen unterwegs. Artgenossen gegenüber verhält sich Ofci freundlich.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Ein ruhiges Zuhause in einem kinderlosen Kleinhaushalt bei Menschen mit Hundeerfahrung und Zeit wäre ideal.

Sämeli

Alter / Geschlecht / Rasse: 2015 / m. k. / Chihuahua

Charakter: Sehr sensibler und scheuer Hund, verwandt mit Jonny.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Ruhiger Haushalt, keine kleineren Kinder, Hundeerfahrung.

Jonny

Alter / Geschlecht / Rasse: 2014 / m. k. / Chihuahua

Charakter: Sehr sensibler und scheuer Hund, verwandt mit Sämeli.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Ruhiger Haushalt, keine kleineren Kinder, Hundeerfahrung.

Katzen suchen ein neues ZuhauseGordon

Alter / Geschlecht / Rasse: 2004 / m. k. / Europäische Hauskatze

Charakter: Gordon hat keine Zähen mehr und ist Diabetiker, er braucht zwei mal täglich eine Spritze. Trotzdem ist er ein absolut verschmuster und liebenswerter Senior, der immer noch gerne spielt. Wir suchen auch Paten für unsere verschiedenen Diabetiker.

Jerry

Alter / Geschlecht / Rasse: 2004 / m. k. / Europäische Hauskatze

Charakter: Jerry ist eine Wohnungskatze und möchte auf einen Balkon, der mit einem Schutznetz gesichert ist, an die frische Luft können.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Der scheue Kater möchte in einem ruhigen Einer- oder Zweierhaushalt Leben.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause Rennmäuse (Gerbils)

Geschlecht: w. & m.

Charakter: Rennmäuse (Gerbils) sind interessante und lebhafte kleine Nager. Da Rennmäuse von Natur aus in Familienverbänden leben und sehr gesellige Tiere sind, dürfen sie niemals alleine, sondern immer nur zu zweit oder in der Gruppe gehalten werden.

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Nach Tierschutzverordnung brauchen 5 Rennmäuse mindestens einen halben Quadratmeter Platz (5000 cm). Auch wenn man weniger Tiere hält, z.B. nur 2 oder 3, darf es nicht weniger Platz sein. Für jedes weitere Tier muss man 500 cm zusätzlich zur Verfügung stellen. Vorgeschrieben sind zudem 25 cm tiefe Einstreu, Unterschlupfmöglichkeiten für alle Tiere, geeignetes Nestmaterial, grob strukturiertes Futter (Heu, Stroh), Körnerbeimischung, Nageobjekte wie Weichholz und frische Äste sowie ein Sandbad.

0 0 1 68 431 TeleZüri 3 1 498 14.0 Degus

Geschlecht : m. k. & w.

Charakter: Degus sind Rudeltiere und leben gesellig in Familienverbänden. Degus sind keine Streicheltiere.

0 0 1 167 1055 Telezueri 8 2 1220 14.0 Normal 0 21 false false false DE JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:DE;} Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Die Einzelhaltung von Degus ist nicht artgerecht. Es müssen mindestens 2 - 3 Tiere zusammen leben können. Degus benötigen eine grosszügige Unterkunft mit Grab- und Springmöglichkeiten.

0 0 1 10 69 TeleZüri 1 1 78 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Griechische Landschildkröten / Maurische Schildkröten / Breitrandschildkröten

Alter / Geschlecht: unterschiedlich / m. & w.

0 0 1 29 189 TeleZüri 1 1 217 14.0

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen: Die Landschildkröten sollten in einer grosszügigen und naturnah angelegten, sonnigen Freilandanlage, die abwechslungsreich strukturiert ist, gehalten werden. Die Umrandung des Geheges muss hoch genug sein, um ein Überklettern zu verhindern.

Kontakt: Bitte setzen Sie sich bei Interesse direkt mit Frau Glück in Verbindung. Handy: 076 564 13 95 , E-Mail: susanneglueck@sunrise.ch