TierischZweite Chance für exotische Reptilien / Happy End für Kaninchen
Werbung

Zweite Chance für exotische Reptilien / Happy End für Kaninchen

Staffel 2019 – Folge 39
Temporäres Zuhause für exotischen Reptilien dank der neuen Reptilienauffangstation des Schweizer Tierschutzes STS / Glückliches Ende für Kaninchen "Mathias" und "Martin"
Erstausstrahlung:

Zweite Chance für exotische Reptilien

Zweite Chance für exotische Reptilien

Beschlagnahmte Schlangen oder herrenlose Bartagame und Schildkröten finden in der neuen Reptilienauffangstation des Schweizer Tierschutzes STS einen neuen Platz, bis sie weiter vermittelt werden.

Happy End

Happy End für „Mathias“ und „Martin“

Die zwei Kaninchen "Mathias" und "Martin" haben in einem Alters- und Pflegeheim einen schönen Lebensplatz gefunden.

Moderation: Tanja Gutmann

Tiervermittlung
Aus dem Tierferienhof Waldeck in Weier im Emmental
(034 435 12 86 / www.tfhwaldeck.ch).

WETTBEWERB

Wie heissen die beiden Kaninchen, welche in einem Alters- und Pflegeheim ein neues Zuhause gefunden haben?

1. Mimi & Mia
2. Matthias & Martin

Teilnahme:
Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf)
Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS)
Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 1. Oktober 2019

Die Gewinnerin der letzten Sendung:
Raiser Monique
8302 Kloten

    #Tier#Reptilien#Kaninchen#Happy End#Reptilienauffangstation

Tiervermittlung dieser Sendung:

Sugus

Sugus

Di 24. Sep 2019 11.10 Uhr
Tiervermittlung