ZüriNewsReptilienfutter-Händler ärgert sich über Lieferverzögerungen der Post
Werbung

Reptilienfutter-Händler ärgert sich über Lieferverzögerungen der Post

Der Lockdown hat bei der Post für eine Flut an Paketen und Lieferverzögerungen gesorgt. Das ärgert den Reptilienfutter-Händler Rico Kunz. Unter diesen Umständen tauen in seinen Express-Paketen gefrorene Mäuse auf und lebende Insekten sterben weg.
Erstausstrahlung:
    #Reptilienfutter#Händler#Post#Lieferverzögerung#Mäuse#Insekten