BörsenTrendBoom trotz Börsen-Schreck Trump
Werbung

Boom trotz Börsen-Schreck Trump

Zuerst wird nicht die Wall-Street-Favoritin Clinton, sondern der Börsen-Schreck Trump US-Präsident und dann folgt ein Hoch. Was sind die Gründe dafür?
Erstausstrahlung:

Informationen

Was war das für eine Woche: Zuerst wird nicht die Wall-Street-Favoritin Hillary Clinton, sondern der Börsen-Schreck Donald Trump US-Präsident und dann folgt nicht etwa ein Crash, sondern ein Trump-Hoch. Was sind die Gründe dafür? Wie geht es nächste Woche weiter an der Börse? Und welche Aktie werden sonst noch von Donald Trump profitieren? Wir bringen Einschätzungen. Ausserdem sagen wir, wie CEO Mario Greco am kommenden Donnerstag beim Versicherer Zürich durchgreifen könnte.