Boser intimLauren Wildbolz: «Mein grösster Fluch sind meine langen Beine»
Werbung

© AZ Regionalfernsehen AG

Lauren Wildbolz: «Mein grösster Fluch sind meine langen Beine»

In «Boser intim» überrascht Patricia Boser Prominente mit direkten, knackigen und sehr persönlichen Fragen.
Publiziert am Do 18. Jun 2020 12:43 Uhr

Als 14jährige hat sie beschlossen, kein Fleisch mehr zu essen, vor zwölf Jahren hat sie das erste vegane Restaurant eröffnet und heute ist sie die angesagteste Vegan-Köchin der Schweiz. Lauren Wildbolz, Tochter des Starfotografen Jost und des ehemaligen Topmodels Sandra Wildbolz, lebt ihren ganz eigenen Lifestyle. In der Sendung «Lifestyle» erzählt die Food-Waste-Aktivistin und Künstlerin warum sie weder Fotografin noch Model wurde, sondern ihren ganz eigenen Weg gewählt hat.

    #Boser intim#Lauren Wildbolz