CheckUpMinimalinvasiver Eingriff bei Leistenbruch
Werbung

Minimalinvasiver Eingriff bei Leistenbruch

Staffel 2020 – Folge 23
Die Operation bei einem Leistenbruch ist der häufigste chirurgische Eingriff überhaupt. Eine Operation wird insbesondere dann nötig, wenn es durch den Bruch zu einer Einklemmung des Darms kommt. Wir zeigen, wie ein Leistenbruch mittels einem minimalinvasiven Eingriff und der Einlegung eines Kunststoffnetzes behoben werden kann.
Erstausstrahlung:

Experte:

  • Dr. med. Christof Zöllner
    Facharzt für Viszeralchirurgie
    Espace Chirurgie
    Mühledorfstrasse 4, 3018 Bern-Bümpliz
    T +41 31 954 29 29
    espace-chirurgie@hin.ch
    #Gesundheit#Leistenbruch#minimalinvasiver Eingriff#Operation