KinoDIE VERFÜHRTEN
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

DIE VERFÜHRTEN

Der verwundete Soldat John wird in einem Mädcheninternat gesund gepflegt. Mit seinem Charme verdreht er den Frauen den Kopf – mit bösen Folgen.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 31 201 Tele M1 1 1 231 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

DIE VERFÜHRTEN erzählt die Geschichte des verwundeten Nordstaatensoldaten John, der in einem Mädcheninternat Zuflucht findet und gesund gepflegt wird. Mit seinem Charme verdreht er den Frauen den Kopf und als eine sich verliebt, entsteht ein Chaos mit bösen Folgen. Der Oscar prämierten-Regisseurin Sofia Coppola lag das Thema am Herzen. KINO verrät sie im Interview, das ihr hauptsächlich gefalle, dass die Frauen für einmal nicht das Opfer sind. Tipp der Woche:DIE VERFÜHRTEN (Kinostart: 29. Juni), von Sofia Coppola, mit Nicole Kidman Weitere Starts:OVERDRIVE (Kinostart: 29. Juni), von Antoine Negret, mit Scott EastwoodGIRLS‘ NIGHT OUT (Kinostart: 29. Juni), von Lucia Aniello, mit Scarlett Johansson

Wettbewerb

Tickets zu DIE VERFÜHRTEN, sowie zu OVERDRIVE

Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort FILM und Ihrer Adresse an: 363 (90 Rp./SMS) oder eine E-Mail an kino@telezueri.ch. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.