KinoSuicide Squad
Werbung

Suicide Squad

In der Comicverfilmung «Suicide Squad» sollen ausgerechnet die grausamsten Schurken überhaupt für die Rettung der Welt verantwortlich zeichnen.
Erstausstrahlung:

Informationen

Wenn die Guten irgendwann nicht mehr stark genug sind, müssen uns eben die Bösen beschützen. Richtig gelesen, in der Comicverfilmung SUICIDE SQUAD sollen ausgerechnet die grausamsten Schurken überhaupt für die Rettung der Welt verantwortlich zeichnen. Wieso das so funktioniert, wie es das tut, erklärt Hauptdarsteller Will Smith im Interview mit KINO. Also nicht verpassen! Tipp der Woche:SUICIDE SQUAD (Kinostart: 18. August), von David Ayer, mit Jared Leto Weitere Starts:CONNI & CO. (Kinostart: 18. August), von Franziska Buch, mit Emma SchweigerTHE JUNGLE BOOK (Ab 18. August auf BD/DVD), von Jon Favreau, mit Scarlett Johansson

Wettbewerb

Karten- & Stickersets von SUICIDE SQUAD sowie Blu-rays von THE JUNGLE BOOK

Senden Sie eine SMS mit dem Stichwort FILM und Ihrer Adresse an: 363 (90 Rp./SMS) oder eine E-Mail an kino@telezueri.ch. Einsendeschluss ist der kommende Mittwoch, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.