Mis DiheiMarie-Therese (63) zeigt „ihres Dihei“
Werbung

Marie-Therese (63) zeigt „ihres Dihei“

Staffel 2020 – Folge 22
Marie-Therese hat sich den Wunsch, in einem Industriegebäude zu wohnen, erfüllt. Nach dem Tod ihres Mannes brauchte die 63-jährige eine Veränderung und hat in der umgebauten Spinnerei in Murg SG ihre Traum-Eigentumswohnung gefunden. Vieles an der Maisonette-Wohnung ist genau nach ihrem Geschmack verändert worden, wie z.B. das Cheminée, der Fussboden und die Küche. Die Künstlerin hat eine wunderschöne Aussicht auf den Walensee und die Churfirsten und kann vom Schlafzimmer aus sogar Steinböcke und Gämse beobachten.
Erstausstrahlung:
    #Wohnen#Dokumentation#Reportage