MoneyPrivatkredite
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Privatkredite

Staffel 2020 – Folge 34
100'000 Schweizerinnen und Schweizer nehmen jedes Jahr einen Privatkredit auf. Doch, ist dies wirklich die beste Variante um schnell an Geld zu kommen? Wir diskutieren es im Money-Studio.
Erstausstrahlung:

Wie wird ein Kredit berechnet:

Die Faktoren sind der Kreditbetrag, die Laufzeit und der Zinssatz.

Die Laufzeit entscheidet, wie hoch die monatliche Rate ist. Läuft ein Kredit länger, ist die monatliche Rückzahlung tiefer. Der offene Kreditbetrag, auf den die Zinskosten berechnet werden, bleibt aber länger höher. Dadurch steigen die Gesamtkosten.

Gut zu wissen: Man kann jederzeit mehr als die vereinbarte Rate zurückzahlen und so die Kreditkosten senken.

Beispiel einer Kreditberechnung:

© Zur Verfügung gestellt
- Beispiel einer Kreditberechnung

Online Kreditrechner

Berechnen Sie hier Zinsen, Monatsraten und Gesamtkosten, bevor Sie einen Kredit anfragen. So erfahren Sie auf einfache Weise, wie sich Kreditbetrag, Zinssätze und Laufzeiten beeinflussen.

Wie hoch ist Ihre Kreditlimite?

Mit dem Kreditrahmen-Rechner können Sie einfach Ihren maximalen Finanzierungsspielraum gemäss den Richtlinien des KKGs ermitteln.

Kreditanbieter-Vergleich

Eine Übersicht der Schweizer Kreditanbieter mit Vergleich der Zinsen, Monatsraten und Konditionen.

    #Beratung#Money#Privatkredite