MoneyReisen buchen trotz Corona?
Werbung

Reisen buchen trotz Corona?

Staffel 2020 – Folge 30
Wer eine Reise tut, der kann was erzählen, lautet ein altbekanntes Sprichwort. Seit das Coronavirus weltweit sein Unwesen treibt, ist es merklich stiller geworden. In die Ferne schweifen ist sowohl gesundheitlich als auch finanziell mit mehr Risiko verbunden als noch vor der Pandemie.
Erstausstrahlung:

Welche Länder auf der Quarantäne-Liste des Bundes stehen, sehen Sie auf der Webseite des BAG.

Wer muss in Quarantäne?

Personen, die sich in einem Staat oder Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko aufgehalten haben und danach in die Schweiz einreisen, müssen in Quarantäne. Die betroffenen Staaten und Gebiete sind auf einer Liste definiert. Diese Liste wird aufgrund der epidemiologischen Lage regelmässig aktualisiert.

Entscheidend für die Quarantänepflicht ist die Liste, welche beim Zeitpunkt der Einreise in die Schweiz gültig ist.

Prüfen Sie die Liste, welche bei Ihrer Einreise gültig ist: Haben Sie sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb der letzten 10 Tage vor der Einreise in einem der aufgeführten Staaten oder Gebiete aufgehalten? Wenn ja, sind Sie gesetzlich verpflichtet, in Quarantäne zu gehen und Ihre Einreise den kantonalen Behörden zu melden. Folgen Sie den Anweisungen unter Vorgehen nach der Einreise.

Transitpassagiere, die sich weniger als 24 Stunden in einem Staat oder Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko aufgehalten haben, sind von der Quarantänepflicht ausgenommen. Weitere Ausnahmen sind in der Covid-19-Verordnung Massnahmen im Bereich des internationalen Personenverkehrs unter Artikel 4 geregelt.

Ein negatives Testergebnis hebt weder die Quarantänepflicht auf, noch verkürzt es die Dauer der Quarantäne. Denn ein negatives Testergebnis schliesst eine Infektion mit dem neuen Coronavirus nicht aus. Die biologische Erklärung dazu finden Sie auf der Seite Häufige Fragen und Antworten (FAQ).

Ausländische Vertretungen in der Schweiz

Visa und andere konsularische Dienstleistungen für das Ausland werden durch die in der Schweiz befindlichen Vertretungen des Reiselands ausgestellt. Die Adresse der Vertretung eines Landes in der Schweiz finden Sie auf der Webseite des EDA.

    #Beratung#Reisen#Buchung#Coronavirus#Risiken