News Schweizer Auftritt an der Biennale in Venedig hinterfragt Grenzen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© sda

Schweizer Auftritt an der Biennale in Venedig hinterfragt Grenzen

Der Schweizer Pavillon rückt in seiner Ausstellung an der Biennale Architettura 2021 in Venedig die Peripherie ins Zentrum. Unter dem Titel «Orae - Experiences on the Border» erkundet das Projektteam die Grenze zwischen der Schweiz und ihren Nachbarländern.
Publiziert am Do 20. Mai 2021 11:51 Uhr
    #Biennale#Architektur#Venedig#Grenzen
© sda