News«Als junge Frau wurde ich nicht ernst genommen»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

«Als junge Frau wurde ich nicht ernst genommen»

Mit 16 Jahren eröffnete Giada Ilardo ihr erstes Tattoo-Studio. Heute gehört ihr das grösste Tattoo-Imperium der Schweiz.
Publiziert am Mi 21. Nov 2018 07:52 Uhr
    #Tattoo#Giahi
Marco Schättin
© CH Media Video Unit