NewsAndreas Meyer: «Das ist der grösste Fahrplanwechsel, den es im öffentlichen Verkehr je gegeben hat.»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© sda

Andreas Meyer: «Das ist der grösste Fahrplanwechsel, den es im öffentlichen Verkehr je gegeben hat.»

Die SBB verzeichnete wegen der Corona-Krise in den letzten Tagen im Fern- und Regionalverkehr Rückgänge bei den Passagierzahlen um bis zu 80 Prozent. Aus diesem Grund, aber auch weil die SBB 10 bis 30 Prozent ihrer Mitarbeitenden zurzeit nicht einsetzen kann, wird seit Donnerstag gestaffelt auf den reduzierten Not-Fahrplan umgestellt.
Publiziert am Do 19. Mär 2020 15:03 Uhr
    #Coronavirus#Bund#BAG#Pressekonferenz#Massnahmen#SBB#Fahrplanwechsel#Angebotsreduktion
© sda