NewsArgentinische Fussballer kehren mit kreativem Format auf den Platz zurück
Werbung

@ CH Media Video Unit / AP Video

Argentinische Fussballer kehren mit kreativem Format auf den Platz zurück

Die Einheimischen nennen es «menschlichen Tischfussball». Um weiterhin, inmitten der staatlichen Restriktionen, spielen zu können und um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde die Spielfläche in zwölf Rechtecke geteilt. Die fünf Spieler pro Mannschaft dürfen sich nur auf die für sie zugeteilte Fläche aufhalten.
Publiziert am Fr 3. Jul 2020 16:12 Uhr
    #Argentinien#Buenos Aires#Coronavirus#Coronakrise#Spielfeld#Fussball#Format#Social Distancing#Schutzmassnahmen
Visthanna Vimalakanthan
© CH Media Video Unit / AP Video