NewsAufstockung auf 360 Intensivbetten möglich: «Das hat aber Qualitätseinbussen zur Folge.»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Aufstockung auf 360 Intensivbetten möglich: «Das hat aber Qualitätseinbussen zur Folge.»

Im Kanton Zürich stehen 190 Intensivbetten zur Verfügung. Im Notfall können die Plätze auf 360 Betten hochgefahren werden. Wegen zu wenig Personal hätte dies laut Gesundheitsdirektorin Nathalie Rickli Qualitätseinbussen bei der Pflege zur Folge.
Publiziert am Fr 23. Okt 2020 13:08 Uhr
    #Coronavirus#Kanton Zürich#Covid-19#Nathalie Rickli
© CH Media Video Unit