NewsBundesrätin Karin Keller-Sutter zur Konzernverantwortungsinitiative
Werbung

© CH Media Video Unit

Bundesrätin Karin Keller-Sutter zur Konzernverantwortungsinitiative

Die Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen» verlangt, dass Schweizer Unternehmen prüfen, ob im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit die international anerkannten Menschenrechte und Umweltstandards eingehalten werden. Aus Sicht von Bundesrat und Parlament gehen insbesondere die Haftungsregeln der Initiative zu weit. Die vollständige Medienkonferenz finden Sie hier.
Publiziert am Di 6. Okt 2020 08:36 Uhr
    #Konzernverantwortungs-Initiative#Karin Keller-Sutter#Medienkonferenz#Bundesrat
© CH Media Video Unit