NewsCanyoning-Unglück in Vättis: Vierter Vermisster gefunden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© FM1Today

Canyoning-Unglück in Vättis: Vierter Vermisster gefunden

In Vättis SG ist nach rund neun Monaten auch noch das vierte Todesopfer des Canyoning-Unglücks vom 12. August 2020 gefunden worden. Drei spanische Touristen waren bereits kurz nach dem verhängnisvollen Unwetter tot geborgen worden. Vier spanische Touristen waren bei einem Canyoning-Ausflug in der Parlitobelschlucht in Vättis von einem Unwetter überrascht worden. Drei von ihnen konnten danach nur noch tot geborgen werden.
Publiziert am Di 18. Mai 2021 10:40 Uhr
    #Canyoning-Unglück#Vättis#St.Gallen#Kantonspolizei St. Gallen
© FM1Today