NewsCorona-Krise: Bund stellt Kredite von 20 Milliarden Franken zur Verfügung
Werbung

© CH Media Video Unit

Corona-Krise: Bund stellt Kredite von 20 Milliarden Franken zur Verfügung

Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag, 20. März 2020, ein umfassendes Massnahmenpaket zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie vorgestellt. Mit Hilfe von Überbrückungskrediten soll Unternehmen ausreichend Liquidität zur Verfügung gestellt werden, damit sie trotz Corona-bedingten Umsatzeinbussen ihre laufenden Fixkosten decken können. Bis zu 500'000 Franken werden Kredite unbürokratisch innert kurzer Frist ausbezahlt und zu 100% vom Bund abgesichert. Der Zinssatz ist auf null Prozent festgelegt. Der Kreditantrag wird ab Donnerstag nach Inkrafttreten der Verordnung auf der Webseite «covid19.easygov.swiss» verfügbar sein.
Publiziert am Mi 25. Mär 2020 13:50 Uhr
    #Coronavirus#Pressekonferenz#Bundesrat
© CH Media Video Unit