NewsCoronavirus versalzt dem Tourismus die Suppe
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Coronavirus versalzt dem Tourismus die Suppe

Die Tourismusorganisationen von Zürich und der Schweiz wollten heute ihre Rekordzahlen des letzten Jahres präsentieren. Das Coronavirus vermasselte ihnen jedoch die positiven Nachrichten und drängte sich in den Vordergrund. Schweizweit fehlte im Februar rund die Hälfte der Gäste aus China.
Erstausstrahlung:
    #Tourismus#Zürich#Schweiz#Coronavirus