NewsCovid-Situation an Schweizer Schulen: «20 bis 30 Mal mehr Infektionen als je zuvor»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Silja Hänggi

Covid-Situation an Schweizer Schulen: «20 bis 30 Mal mehr Infektionen als je zuvor»

Es gebe eine hohe Virusaktivität in Schulen, in Pflegeinstitutionen und im Privaten, so Rudolf Hauri, Präsident der Vereinigung der Kantonsärztinnen und Kantonsärzte (VKS). So betrage beispielsweise die Positivitätsrate im Kanton Zug in Sekundarschulen 0,8%, in der Primarschule 1,8%. Das klinge zwar nicht nach viel, doch es bedeute eine 20 bis 30 Mal höhere Positivitätsrate als je zuvor in der Pandemie.
Publiziert am Di 7. Dez 2021 14:29 Uhr
    #Coronavirus#Rudolf Hauri#Kantonsarzt#Covid-19#BAG#Taskforce
© CH Media Video Unit / Silja Hänggi