News

Geisterfahrer-Alarm auf der A13: Alkoholisierter Fahrer angehalten

© CH Media Video Unit / Kantonspolizei St. Gallen

Geisterfahrer-Alarm auf der A13: Alkoholisierter Fahrer angehalten

Zum Vorfall kam es Dienstagnacht kurz nach 00:30 Uhr. Ein 41-jähriger Mann war auf der Autobahn A13 Richtung Rheineck gefahren. Er konnte von der Kantonspolizei St. Gallen angehalten und kontrolliert werden. Der Mann war alkoholisiert, der Führerausweis wurde ihm sofort entzogen.
Publiziert am Di 1. Sep. 2020 12:54 Uhr
    #Geisterfahrer#Rheineck#Kantonspolizei St. Gallen
© CH Media Video Unit