NewsGrausiger Fund: Spaziergänger entdeckt geköpfte Ziege in Hochfelden (ZH)
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / TeleZüri

Grausiger Fund: Spaziergänger entdeckt geköpfte Ziege in Hochfelden (ZH)

Am Samstag fiel einem Mann in einem Wald ein Fell auf. Was er zuerst für einen Hund hielt, stellte sich als der entstellte Kadaver eines Ziegenbocks heraus. Die Kantonspolizei Zürich hat Ermittlungen aufgenommen.
Publiziert am So 29. Aug 2021 16:20 Uhr
    #Ziege#geköpft#Kantonspolizei Zürich
© CH Media Video Unit / TeleZüri