News«Ich stelle mich zur Verfügung»: Karin Keller-Sutter sagt Ja zu Bundesrats-Kandidatur
Werbung

© AZ Medien Video Unit

«Ich stelle mich zur Verfügung»: Karin Keller-Sutter sagt Ja zu Bundesrats-Kandidatur

Bundesratswahlen
Lange hüllte sie sich in Schweigen. Jetzt erklärte Karin Keller-Sutter vor den Medien, dass sie die Nachfolgerin von Johann Schneider-Ammann werden möchte.
Publiziert am Di 9. Okt 2018 11:19 Uhr

Am Dienstagnachmittag setzte FDP-Ständerätin Karin Keller-Sutter den Mutmassungen vor versammelter Presse ein Ende. Nach ihrer Niederlage vor 8 Jahren möchte sie erneut als Bundesrätin kandidieren.

Sie glaubt nicht, dass ihr ihre Ostschweizer Wurzeln oder ihr Geschlecht grössere Wahlchancen bescheren.

Werbung

© AZ Medien Video Unit

Die 54-Jährige gilt als Favoritin für die Nachfolge des per Ende Jahr zurücktretenden Bundesrats Johann Schneider-Ammann.

    #Bundesratswahlen#Karin Keller-Sutter#Johann Schneider-Ammann