NewsIm Koma wegen Corona: Mutter sieht ihr Baby nach drei Monaten zum ersten Mal
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / AP Video

Im Koma wegen Corona: Mutter sieht ihr Baby nach drei Monaten zum ersten Mal

Die 32-jährige Kelsey Townsend aus Poynette (US-Bundesstaat Wisconsin) war hochschwanger, als sie im Oktober mit einer Covid-19-Infektion ins Spital eingeliefert wurde. Die Ärzte versetzten sie ins Koma und brachten ihr Baby per Kaiserschnitt auf die Welt. Fast drei Monate später lernt sie ihre Lucy kennen.
Publiziert am Do 4. Feb 2021 16:23 Uhr
    #Baby#Geburt#Coronavirus#Covid-19#Koma#Kaiserschnitte
© CH Media Video Unit / AP Video