NewsReisen ins Ausland: «Man muss sich bewusst sein, dass es schiefgehen kann.»
Werbung

@ CH Media Video Unit

Reisen ins Ausland: «Man muss sich bewusst sein, dass es schiefgehen kann.»

Mexiko, Malediven oder Luxemburg: Ab dem 23. Juli passt der Bund die Liste der Risikoländer an. Wer aus einem dieser Gebiete mit erhöhtem Covid-19-Ansteckungsrisiko in die Schweiz einreist, muss in Quarantäne. Damit müssen man rechnen, wenn man derzeit ins Ausland reise, sagt Stefan Kuster, Leiter Übertragbare Krankheiten des BAG. Dennoch: Die meisten Ansteckungen erfolgen noch immer in der Schweiz.
Publiziert am Mi 22. Jul 2020 15:10 Uhr
    #Covid-19#Coronavirus#Stefan Kuster
Silja Hänggi
© CH Media Video Unit