NewsSBB muss Herbst-Fahrplan ausdünnen wegen Lokführer-Mangel
Werbung

© CH Media Video Unit / SDA

SBB muss Herbst-Fahrplan ausdünnen wegen Lokführer-Mangel

Die SBB stellten am Mittwoch die Änderungen im Fahrplan 2020/21 vor. Dank der Eröffnung des Ceneri-Basistunnels gibt es ab 13. Dezember schnellere Verbindungen für den Personen- und Güterverkehr Richtung Süden. Gleichzeitig gab die SBB bekannt, dass sie ihren Fahrplan wegen Verzögerungen bei der Lokführerausbildung bis zum neuen Fahrplan ausdünnen müssen. Michel Berchtold, Leiter SBB Region Mitte nahm im Interview mit Keystone-SDA Stellung.
Publiziert am Mi 26. Aug 2020 13:56 Uhr
    #SBB#Schweizerische Bundesbahn#Fahrplanwechsel