NewsSeilbahnunglück mit 14 Toten in Norditalien: Kleinkind unter den Todesopfern
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / AP Video

Seilbahnunglück mit 14 Toten in Norditalien: Kleinkind unter den Todesopfern

Nach dem Absturz einer Seilbahn-Gondel am Sonntag in Norditalien mit 14 Toten geht die Suche nach der Unfallursache weiter. Die Gondel mit Ausflüglern war beim Ort Stresa westlich am Lago Maggiore aus noch unbekannten Gründen in die Tiefe gestürzt. Unter den Toten befindet sich auch ein zweijähriger Knabe.
Publiziert am Mo 24. Mai 2021 12:05 Uhr
    #Italien#Seilbahnunglück
© CH Media Video Unit / AP Video