NewsSelbstunfall in St. Gallen: 41-Jähriger nickt ein und knallt in Stromverteilerkasten
Werbung

@ CH Media Video Unit / BRK News

Selbstunfall in St. Gallen: 41-Jähriger nickt ein und knallt in Stromverteilerkasten

Zum Unfall kam es am frühen Dienstagmorgen um zirka 6.30 Uhr. Gemäss Stadtpolizei St. Gallen sei der Mann wahrscheinlich eingenickt, danach auf die Gegenfahrbahn geraten und in einen Stromverteilerkasten geknallt. Der 41-Jährige wurde mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht.
Publiziert am Di 30. Jun 2020 09:54 Uhr
    #Selbstunfall#Stadtpolizei St. Gallen#St. Gallen#blaulicht#Blaulicht
Silja Hänggi
© CH Media Video Unit / BRK News