NewsSituation in Zürcher Spitälern «angespannt und ernst»
Werbung

© CH Media Video Unit / Kanton Zürich

Situation in Zürcher Spitälern «angespannt und ernst»

221 Covid-Patienten befinden sich derzeit in Zürich im Spital, davon liegen 26 auf der Intensivstation, 21 Personen müssen künstlich beatmet werden: Die Lage sei angespannt und ernst, sagte Jörg Gruber, Leiter Abteilung Versorgungsplanung Gesundheitsdirektion, am Freitagmorgen vor den Medien. Die Anzahl der Covid-Patienten in den Zürcher Spitälern verdopple sich derzeit jede Woche.
Publiziert am Fr 30. Okt 2020 09:00 Uhr
    #Kanton Zürich#Spital#Covid-19#Coronavirus#Pandemie#Weid#Engpass
© CH Media Video Unit