NewsSo bereitet sich das Triemli-Spital auf das Coronavirus vor
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© sda

So bereitet sich das Triemli-Spital auf das Coronavirus vor

Das Zürcher Stadtspital Triemli ist auf das Coronavirus vorbereitet. Infizierte Patienten können in speziellen Isolationszimmern untergebracht werden. Mit Desinfektionsmittel und Atemmasken schützt sich das Personal vor einer Übertragung. Gerhard Eich, Abteilungsleiter Infektiologie, Spitalhygiene und Arbeitsmedizin, erklärt, wie eine solche Behandlung abläuft. (sda)
Publiziert am Do 27. Feb 2020 09:36 Uhr
    #Coronavirus#Triemlispital#Vorbereitungen
© sda