NewsSo sollen sich Zürcherinnen und Zürcher jetzt verhalten
Werbung

@ CH Media Video Unit / TeleZüri

So sollen sich Zürcherinnen und Zürcher jetzt verhalten

Coronavirus
In Zürich wurden bisher 125 Fälle auf das Virus getestet, teilt die Zürcher Gesundheitsdirektion heute Donnerstag mit. Es gibt bisher keinen bestätigte Infektion im Kanton. Besorgniserregend sei aber die Angst der Bevölkerung. Deshalb geben die Behörden Anweisungen, wie die Zürcherinnen und Zürcher bei einer befürchteten Infektion vorgehen sollen. (Ärztefon: 0800 33 66 55)
Publiziert am Do 27. Feb 2020 14:47 Uhr
    #Coronavirus#Kanton Zürich#Gesundheitsdirektion
Silvy Kohler
© CH Media Video Unit / TeleZüri