NewsSommaruga und Piccard weibeln für das CO2-Gesetz
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© Keystone-SDA

Sommaruga und Piccard weibeln für das CO2-Gesetz

Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Bertrand Piccard von der Solar Impulse Foundation kämpfen am Montag für ein Ja zum CO2-Gesetz, über das am 13. Juni abgestimmt wird. Bei der Veranstaltung, die bei der Firma MAN Energy Solutions Schweiz stattfindet, geht es darum, wie der Klimaschutz gestärkt werden kann und wie dies mit Innovation und Arbeitsplätzen einhergeht. Gleichentags stellen die Gegner des CO2-Gesetzes einen 10-Punkte-Plan zur Lösung des Emissionsproblems vor. Mit dabei ist SVP-Nationalrat Christian Imark.
Publiziert am Mo 3. Mai 2021 16:03 Uhr
    #CO2-Gesetz#Simonetta Sommaruga#Bertrand Piccard
© Keystone-SDA