NewsStadtpolizei zu Tränengas-Vorwurf auf Spielplatz: «Wir haben auf der Josefwiese kein Reizgas eingesetzt.»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / TeleZüri

Stadtpolizei zu Tränengas-Vorwurf auf Spielplatz: «Wir haben auf der Josefwiese kein Reizgas eingesetzt.»

Marsch fürs Läbe
Im Rahmen einer unbewilligten Gegendemonstration zum «Marsch fürs Läbe» kam es in Zürich am Samstagnachmittag zu wüsten Szenen. Mindestens zwei Polizisten wurden durch Wurfgegenstände verletzt. Die Stadtpolizei Zürich kontrolliert zurzeit weit über hundert Personen. Eine Person wurde bisher festgenommen. Die Zwischenbilanz von Stadtpolizeisprecher Marco Cortesi.
Publiziert am Sa 14. Sep 2019 18:44 Uhr
    #Marsch fürs Läbe#Marco Cortesi#Demonstrationen Zürich#Stadtpolizei Zürich#linksautonome
© CH Media Video Unit / TeleZüri