NewsVon vier auf zwei Spuren: Droht nun der Megastau auf der Bellerivestrasse?
Werbung

© CH Media Video Unit / TeleZüri

Von vier auf zwei Spuren: Droht nun der Megastau auf der Bellerivestrasse?

Statt vier Spuren auf der Zürcher Bellerivestrasse sind es bald nur noch zwei: Eine stadteinwärts und eine stadtauswärts - zumindest testweise. Die Stadt Zürich will damit Platz für eine beidseitige Veloinfrastruktur schaffen. Bis Ende Jahr soll ein detailliertes Verkehrskonzept für den Test erarbeitet werden. Eine komplette Schnapsidee, findet SVP-Präsident Mauro Tuena.
Publiziert am Do 3. Sep 2020 14:54 Uhr
    #Bellerivestrasse#Autoverkehr#Stau#SVP#Mauro Tuena
© CH Media Video Unit / TeleZüri