NewsZutritt verboten: 130 Schweizer Grenzübergänge geschlossen
Werbung

© CH Media Video Unit / TeleZüri

Zutritt verboten: 130 Schweizer Grenzübergänge geschlossen

Bis Donnerstagmorgen wurde an der Schweizer Grenze rund 11'000 Personen die Einreise verweigert, sagte Christian Bock, Direktor der Eidgenössischen Zollverwaltung. Die Durchsetzung von Grenzkontrollen sei deshalb notwendig, sagte er weiter.
Publiziert am Do 19. Mär 2020 15:31 Uhr
    #Coronavirus#Bund#Pressekonferenz#Grenze#Grenzschliessung#Zoll#Einreisesperre
© CH Media Video Unit / TeleZüri